Offres

Dès le 8 juin 2020 des manifestations présentielles et des cours sont de nouveau possibles.

Les instructions du Conseil fédéral relatives au coronoavirus/Covid-19 sont bien sûr aussi valables pour formationplus.
Les prestataires de formation suivent le concept de mesures de protection de l’organisation faîtière pour la formation continue FSEA.


Auf Leben und Tod

Philosophische und ethische Zugänge

Description

Was ist das, tot zu sein? Und was heisst es, zu leben? Sollen wir uns wünschen, ewig zu leben, oder hat der Tod auch sein Gutes; gibt er unserem Leben am Ende vielleicht sogar allererst seinen Sinn? Und ist es vernünftig, an ein Weiterleben nach dem Tod zu glauben? – In dieser Veranstaltung werden wir anhand klassischer und zeitgenössischer Positionen der Frage nach Wesen und (Un-)Wert von Leben und Tod sowie damit verbundener Fragen nachgehen. Die vorangehende Lektüre der jeweils eine Woche im Voraus versandten Texte ist hilfreich, wird aber für den Besuch der Veranstaltung nicht vorausgesetzt. Weiterführende Literaturhinweise und wöchentliche  Zusammenfassungen der Diskussionen runden den Kurs ab.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule Zürich

Flyer «Auf Leben und Tod»  (PDF)

Remarques

Kursdaten:
Dienstag, 1./ 8./ 15. + 22. 9. 2020 jeweils 19.30 – 21.00 Uhr

Organiseur

Dr. Sebastian Muders, Paulus Akademie

Prestataire
Lieu
Début

Mardi, 01.09.2020, 19:30

Fin

Mardi, 22.09.2020, 21:00

Politique, économie, environnement

18.08.2020

Stapferhaus, Bahnhofstrasse 49, 5600 Lenzburg