Offres

Le 14 avril 2021, le Conseil fédéral a décidé que l’enseignement en présentiel dans le cadre de la formation continue sera à nouveau possible, sous conditions, a partir du 19 avril 2021.

Les offres sont publiées dans la langue d’enseignement.


Weltherrschaft der Freimaurer? Verschwiegene Männer zwischen Geheimnis und Öffentlichkeit

Description

Freimaurer sind verschwiegene Männer. Sie schätzen die Tugend der Verschwiegenheit. Oft ist das freimaurerische Anliegen missverstanden worden.

Seit seinem Bestehen ist der diskrete Männerbund immer wieder ein beliebtes Objekt von Verschwörungstheorien. Vielfach wird ihm unterstellt, er würde im Hintergrund des Weltgeschehens die Fäden ziehen und wirtschaftlich besonders einflussreich sein.

Was ist Freimaurerei? Welche Bedeutung haben die geheimnisvollen Symbole und Rituale? Wie wird man Freimaurer? Was suchen Männer in diesem geheimnisvollen Bund? Und wie stehen die christlichen Kirchen zur „Königlichen Kunst“?

Der Vortrag befasst sich mit Geschichte, Weltanschauung, Praxis und dem heutigen Erscheinungsbild der Freimaurerei.

Referent: Dr. theol. Matthias Pöhlmann, Beauftragter für Sekten- und Weltanschauungsfragen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern; zahlreiche Veröffentlichungen zu Religions- und Weltanschauungsfragen, zuletzt: Die Freimaurer. Mythos und Geschichte, Herder Verlag, Freiburg/Br. 2019

Wir bitten um Anmeldung.

Public cible

Alle

Orateurs

Dr. theol. Matthias Pöhlmann, Beauftragter für Sekten- und Weltanschauungsfragen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern; zahlreiche Veröffentlichungen zu Religions- und Weltanschauungsfragen, zuletzt: Die Freimaurer. Mythos und Geschichte, Herder Verlag, Freiburg/Br. 2019

Prestataire
Lieu

Haus Gutenberg Balzers

Start

Mercredi, 20.10.2021, 19:00

End

Mercredi, 20.10.2021, 20:30

Informations complémentaires
Link originale

Politique, économie, environnement

27.10.2021

Lassalle-Haus, Bad-Schönbrunn, Edlibach


31.10.2021

Evangelisch-methodistische Kirche Baden, Seminarstrasse 21, Baden


01.11.2021

Stadthaus Zürich, Stadthausquai 17, 8001 Zürich


11.11.2021

Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich; der genaue Hörsa


16.11.2021

Verein Miteinander, Thomas- Mann-Str. 18 A, 98724 Neuhaus am Rennweg u


20.03.2022

Aargauer Kunsthaus, Aargauerplatz, Aarau


17.05.2022

Pauluskirche, Effingerweg 2, Aarau


18.05.2022

Bullingerhaus, Jurastrasse 13, Aarau