Offres

Dès le 8 juin 2020 des manifestations présentielles et des cours sont de nouveau possibles.

Les instructions du Conseil fédéral relatives au coronoavirus/Covid-19 sont bien sûr aussi valables pour formationplus.
Les prestataires de formation suivent le concept de mesures de protection de l’organisation faîtière pour la formation continue FSEA.


Schweige und höre

Not und Verzweiflung haben – bis zum Kreuz – nie das letzte Wort (Psalm 22)

Description

 Schweigen… ist ein Weg und kein Ziel. Es ist eine Hilfe zum Hören: auf Menschen ebenso wie auf Gott – und dabei auch auf sich selbst. Darum sind Tage des Schweigens eine Herausforderung und gleichzeitig eine Kostbarkeit. Hilfreich ist es, wenn man unter Anleitung bzw. mit Begleitung in einer Gruppe schweigt. Die Psalmen sind eine bewährte Hilfe, den Weg ins Schweigen anzutreten. Im Schweigen lasse ich los, was mich beschäftigt. Nur noch Gott und ich … und dann höre ich. Die Schweige-Exerzitien haben in Rasa einen Ort, der dem Schweigen nahe kommt. Die Psalm-Impulse geben Anregung, den Weg ins Schweigen zu finden. Die methodischen Hinweise bieten Hilfestellung für Schwierigkeiten, die beim Schweigen auftauchen. Die Gemeinschaft macht deutlich, dass man auch im Schweigen nicht allein bleibt. Die Gesprächsangebote sind Hilfe, äussere und innere Schwierigkeiten zu klären. Die Freundlichkeit der Menschen im Campo und die Landschaft machen uns auf Gottes Güte aufmerksam.GestaltungDie Zeit wird – in der Gruppe und allein – im strikten Schweigen verbracht

  • Einführung ins betende Schweigen
  • tägliche gemeinsame Tagzeitengebete (Morgengebet, Mittagsgebet, Abendgebet, Nachtgebet)
  • Schweigen in der Gruppe
  • Singen
  • tägliche Kurz-Impulse zur Meditation
  • gemeinsame Mahlzeiten
  • Gottesdienst mit Abendmahl
  • längere Schweigezeiten zur freien Gestaltung: z.B. im Zimmer, Spaziergänge, Wanderungen …
  • Freiheit im Umgang mit Zeit und Programm
  • Möglichkeit zu geistlichen Kurz-Gesprächen mit dem Kursleiter
Organiseur

Dr. Wolfgang J. Bittner

Prestataire
Lieu
Début

Lundi, 17.08.2020, 18:15

Fin

Jeudi, 27.08.2020, 12:15

Informations complémentaires

Art et culture

21.08.2020

Tagungshaus Rügel, Seengen


21.08.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


06.09.2020

Aargauer Kunsthaus, Aargauerplatz, Aarau


07.09.2020

Bio-Gärtnerei Neubauer Lenzhauserstrasse 9, 8586 Erlen


17.09.2020

Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach


17.09.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


18.09.2020

Tagungshaus Rügel, Seengen


18.09.2020

Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach


27.09.2020

Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach


02.10.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


03.10.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


04.10.2020

Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach


10.10.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


16.10.2020

Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach


23.10.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


26.10.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


03.11.2020

Veranstaltungszentrum Paulus Akademie Pfingstweidstrasse 28, 8005 Züri


05.11.2020

Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach


06.11.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


17.11.2020

Veranstaltungszentrum Paulus Akademie Pfingstweidstrasse 28, 8005 Züri


20.11.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


28.11.2020

Tagungshaus Rügel, Seengen


28.11.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


28.11.2020

Seminarhotel Mattli Antoniushaus


08.12.2020

Veranstaltungszentrum Paulus Akademie Pfingstweidstrasse 28, 8005 Züri


11.12.2020

Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten


18.12.2020

Tagungshaus Rügel, Seengen